Freie Architektin und Bausachverständige Anne-Kathrin Gross
Sachverständige für Bautenschutz / Bausanierung ▪ Schäden an Gebäuden ▪ Holzschutz 
Fachplaner für Bauwerksinstandsetzung nach WTA ▪ Baumediatorin
Logo Gross

Immobilienkauf

Kaufentscheidung

Der Hauskauf ist eine große finanzielle Entscheidung, für viele Familien der wirtschaftlich wichtigste Schritt im Leben. Dabei spielt nicht nur der Erwerb der Immobilie eine bedeutende Rolle, sondern auch die Folgekosten. Damit diese Investition kein unkalkulierbares Risiko wird, ist eine unabhängige und sachkundige Beratung zu empfehlen.


Der Wert einer Immobilie bestimmt sich durch:
  • Die Lage und umgebende Infrastruktur
  • Baulicher Zustand des Gebäudes: Bauschäden, Modernisierungsstand, Reparaturstau
  • Energetischer Zustand des Gebäudes
  • Ausstattungsgrad des Gebäudes, Gebäudetechnik
  • Bewirtschaftungskosten des Gebäudes
  • Nachhaltig erzielbare Erträge für Immobilien

Immobilienanalyse

Durch eine Besichtigung des Kaufobjektes kann das Risiko minimiert werden. Die Konstruktionen werden erläutert, der bauliche Zustand geprüft und die Qualität der Ausstattung bewertet. Mögliche Umgestaltungswünsche und das langfristige Potenzial des Gebäudes können besprochen werden. Reparaturstau, vorhandene Bauschäden oder Modernisierungsbedarf kann nach Dringlichkeit in kurz-, mittel- oder langfristige Aufwendungen eingestuft werden. Auf diese Weise erhalten Sie nicht nur einen Überblick über den aktuellen Zustand des Hauses, sondern auch Hinweise für erforderliche Maßnahmen und die Herangehensweise der einzelnen Schritte.

Beratungsleistungen

Die Beratungsleistungen unseres Büros erfolgen konstruktionsorientiert. Es werden Bewertungen des Zustandes einzelner Konstruktionen gegeben wie:

  • Dachkonstruktion
  • Deckenkonstruktion
  • Wandkonstruktion und Fassaden
  • Wärme-, Feuchte- und Schallschutz
  • Bauwerksabdichtung soweit sichtbar
  • Fußböden
  • Fenster und Türen
  • Treppen

Dabei werden die sichtbaren Konstruktionen augenscheinlich bewertet. Eröffnungen von Bauteilen werden nur mit Einverständnis des Verkäufers vereinbart. Bei verdeckten Konstruktionen wird zu Risiken eventuell vorhandener Baumängel oder Schäden beraten.

Folgende Beratungsleistungen sind durch separate Fachfirmen zu erbringen:

  • Heizungs- und Sanitäranlagen
  • Elektroinstallation

Um das Umbaupotenzial einer Immobilie bewerten zu können, ist in Einzelfällen die frühzeitige Einbeziehung eines Statikers zu empfehlen.

Wertermittlung von Gebäuden

Die Wertermittlung von Gebäuden ist ein spezielles Fachgebiet und wird durch qualifizierte Sachverständige erbracht. Ziel dieser Bewertung ist die Ermittlung des Verkehrswertes (Marktwertes) im Sinne des § 194 BauGB.
Hierfür werden in Deutschland verschiedene Verfahren nach Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) unter Einbeziehung von Wertermittlungsrichtlinien (WertR) angewendet:

Normierte Verfahren
  • Vergleichswertverfahren
  • Ertragswertverfahren
  • Sachwertverfahren
Nicht normierte Verfahren
  • Wertschätzung einer Immobilie im „Maklerverfahren“

Gern können wir Ihnen aus unserem Firmennetzwerk Sachverständige oder Makler für Immobilienbewertung empfehlen.

Ergebnis

Für die Kaufberatung bieten wir folgende Leistungsformen an:

  • Mündliche Beratung vor Ort zum Zustand der Konstruktionen
  • Erstellung von Fotodokumentationen mit Darstellung der Bauzustände
  • Stellungnahme oder Protokoll
  • Hauskaufcheckliste mit Angabe der vorhandenen Konstruktionen, deren Zustände, Funktionsprüfungen und erforderlichen Hausdokumenten

Je nach Zustand der Immobilie ist der Aufwand der Darstellung der Ergebnisse sehr unterschiedlich. Daher können nach der Durchführung des Ortstermins nach Wunsch des Auftraggebers die Folgeleistungen frei vereinbart werden.



Ihr Haus sicher in unserer Hand