Freie Architektin und Bausachverständige Anne-Kathrin Gross
Sachverständige für Bautenschutz / Bausanierung ▪ Schäden an Gebäuden ▪ Holzschutz 
Fachplaner für Bauwerksinstandsetzung nach WTA ▪ Baumediatorin
Logo Gross

Balkonsanierung

Sanierung eines Balkons mit massiver Brüstung

Bei dem Bauwerk handelt es sich um eine gründerzeitliche Konstruktion. Der Balkon wurde mittels auskragender Stahlträger und Ziegeldecken errichtet. Das Brüstungsmauerwerk besteht aus Langlochziegeln. Grund der Sanierung waren Feuchteschäden an den Außenwänden der Wohnungen durch Leckagen in der Abdichtung und Abläufe der Balkone. Problematisch waren die neu zu errichtenden Aufbauhöhen für das Mindestgefälle der Entwässerungsebene des Balkons. Die Balkontüren wurden wegen Holzschäden und zu niedrigem unteren Bodeneinstandsprofil ausgetauscht, so dass die geforderte Mindesthöhe nach DIN und RAL-Montage unter Verwendung eines Rinnensystems im Türbereich eingehalten werden konnte. Die Brüstung aus Mauerwerk musste nach Baurecht der Landesbauordnung Berlin erhöht werden. Die Nutzschicht des Balkones aus keramischen Platten wurde auf Stelzlagern und Bautenschutzmatten verlegt.


Sanierung einer Dachterrasse

Bei dem Gebäude handelt es sich um ein Reihenendhaus mit Dachterrasse über einem Wintergarten. Es sind Feuchteschäden an der Fassade erkennbar. Die Holztüren von der Terrasse in die Wohnräume waren im unteren Bereich durch mangelhafte Abdichtungen völlig durch Braunfäule zerstört und mussten ersetzt werden. Das Gefälle wurde neu hergerichtet. Die Dachterrasse wurde mit Kunststoffbahnen abgedichtet und ein Ablauf sowie ein Notüberlauf fachgerecht montiert und eingedichtet. Die Nutzschicht aus Gehwegplatten ist auf einer Kiesschicht mit Bautenschutzmatten verlegt worden.